AKTUELL IM AUTOHAUS
18.02.2019

Rallye-Vizestaatsmeister erhält Octavia RS

Rallye-Vizestaatsmeister Johannes Keferböck fährt auch Privat voll auf Skoda ab. Künftig ist er nicht nur auf der Rennstrecke mit einen PS-starken Boliden unterwegs.
Autoübergabe an Johannes Keferböck

Richard Gollatsch (am Bild rechts), Verkaufsleiter in Steyr, durfte dem Rallye-Vizestaatsmeister kürzlich einen neuen Octavia RS 4x4 übergeben. Der Skoda-Kooperationsfahrer hat seinen 184 PS-starken Boliden - beim Skoda-Partner seines Vertauens, dem Autohaus Pichler - in unserer Firmenzentrale in Steyr entgegengenommen. 

Skoda und das Team des Autohaus-Pichler wünschen Johannes Keferböck (am Bild links) eine gute und unfallfreie Fahrt sowie natürlich viel Spaß mit seinem neuen Octavia RS 4x4 Automatik.