1. News
  2. Neuer Amarok kommt 2023 im neuen Design und mit neuen Technologien
25.07.2022
Neues von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Neuer Amarok kommt 2023 im neuen Design und mit neuen Technologien

Volkswagen Nutzfahrzeuge stellt eine komplett neue Generation des Pickups Amarok vor. Dabei trifft ein kraftvolles und charismatisches Exterieur auf ein hochwertiges Interieur. In Österreich ist der Verkaufsstart für das 1. Quartal 2023 geplant.

Neuer Pickup Amarok kommt 2023

Der NEUE Amarok: Starke Nehmerqualitäten, beste Ausstattung, ein stark erweitertes Spektrum an Assistenzsystemen und ein deutlich größeres Antriebsprogramm treiben die Vorfreude vieler Pickup-Fans in die Höhe.

Mit gut 5.350 mm ist der neue Amarok mindestens 100 mm länger als sein Vorgänger. 3.270 mm Radstand entsprechen einem Plus von 175 mm – dadurch ist mehr Platz in der Doppelkabine. Die Zuladung erhöht sich auf bis zu 1,2 Tonnen und eine maximale Zuglast von 3,5 Tonnen ist nun über 

Image

mehr Motor-/Getriebe-Varianten möglich.

Da der Radstand des neuen Amarok stärker als seine Gesamtlänge wächst, verringern sich die Karosserieüberhänge. Das wirkt sich positiv auf die Geländetauglichkeit aus. Die Offroad-Fähigkeiten des neuen Amarok werden darüber hinaus durch eine deutlich größere Wattiefe zum Durchfahren von Gewässern.

Variantenreiche, vorkonfigurierte Fahrmodi in mehreren Stufen unterstützen den Fahrer oder die Fahrerin auch in nicht alltäglichen Situationen. Für ein Plus an Sicherheit sorgen die mehr als 30 Assistenz-systeme, von denen über 20 gänzlich neu an Bord des Amarok sind.

Ein Interieur für professionelle Aufgaben und lange Reisen

Funktional und hochwertig tritt das Amarok Interieur mit seinen selbsterklärenden Bedienelementen, dem digitalen Cockpit und einem Infotainment-Display im Tablet-Format auf. Dazu tragen optional ein exklusives Soundsystem sowie die in einer edlen Lederoptik ausgeführten Oberflächen der

Image

Instrumententafel und Türverkleidungen mit prägnanten Ziernähten bei. Fahrer und Beifahrer nehmen auf bequemen und breiten Sitzen Platz- Der Fond bietet drei Erwachsenen als Passagieren viel Raum zum Reisen.


Fünf Ausstattungsvarianten geplant

Fünf Ausstattungsvarianten wird es vom neuen Amarok geben: Das Entrée markiert die Version ‚Amarok‘, gefolgt von ‚Life‘ und ‚Style‘. Als gleichwertige Topversionen wird Volkswagen den ‚PanAmericana‘ (Offroad-Charakter) und den ‚Aventura‘ (Onroad-Charakter) anbieten.


Image
Image
Image

Anmeldung zum Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um unser Autohaus und eine Auswahl exklusiver Angebote!

Die eingegebenen Daten sind nicht valide. Bitte versuchen Sie es erneut.

Bitte wählen Sie eine Anrede

Es gab leider ein Problem mit der Newsletter-Anmeldung. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ich interessiere mich für Inhalte aus den Standorten
checkbox_default
checkbox_default
checkbox_default
checkbox_default

Vielen Dank!

Sie haben sich soeben zu unserem Newsletter angemeldet.

Sie erhalten von uns umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Bitte bestätigen Sie diesen Link, um Ihre Anmeldung abzuschließen.